We're excited to announce that, effective 8/3/2021, we have united our five divisional brands – JR Automation, Esys Automation, Setpoint, FSA Technologies and PSB Technologies – under the singular corporate identity of JR Automation.

Our new global website unifies our technology offerings and expertise from each of our divisions into a single solution for customers, partners, and job seekers to learn more about who we are and what we do.


Automatisierungslösungen

Medizinprodukte

Die Automatisierung der Herstellung von Medizinprodukten entwickelt sich ständig weiter. Es kann Ihre Produktivität, Qualität und Wiederholbarkeit von der Entwicklung bis zur Produktmontage und Endverpackung verbessern. Gemeinsam mit Ihnen entwickelt JR Automation eine maßgeschneiderte Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht.

Hersteller investieren in medizinische Automatisierungsgeräte wie fortschrittliche Sensoren, Kameras, Roboter und Software, um Wiederholbarkeit, Konsistenz, Qualität und Produktionsgeschwindigkeit zu steigern. Um maßgeschneiderte Automatisierungslösungen für ein bestimmtes Produkt anzubieten, arbeiten Hersteller mit Integratoren zusammen. Mit der zunehmenden Beliebtheit der personalisierten Gesundheitsfürsorge verlangen die Kunden nach immer einzigartigeren Produkten, z. B. solchen, die eine nahtlose Unterstützung von Pflegelösungen ermöglichen.  Zu den Produkten können diagnostische Tests für Schwangerschaft, Grippe, Glukoseüberwachung und lebensbedrohliche Viren gehören, um nur einige zu nennen. Die Kombination von Bildverarbeitungssteuerung, Robotik, Materialhandhabung, Materialverbindung und Dosiertechnik sind typische Anwendungen für die Gerätemontage, um komplexe Aufgaben wie das Mischen, die Handhabung von Chemikalien und die Montage, manchmal in sterilen Umgebungen, zu erledigen. Zu den spezifischen Anwendungen gehören:

  • Herstellung von Hochgeschwindigkeitsspritzen
  • Montage und Prüfung von Testgeräten
  • Verarbeitung und Verpackung von Kontaktlinsen
  • Laserablationssysteme für präzise Montage
  • Herstellung von Transkatheter-Herzklappen
  • Montage und Prüfung von Medikamentenabgabegeräten
  • Pharmazeutische Prozesssysteme einschließlich Flüssigkeits- und Pulverhandling

 

Safety Syringe Assembly Robotics

Die Herstellung von Medizinprodukten ist ein spannender Bereich der Automatisierung, denn die Vorteile sind vielfältig. Durch die Automatisierung der Herstellung medizinischer Geräte ergeben sich vielfältige Vorteile. Die gestiegene Nachfrage strapaziert die traditionellen Herstellungsverfahren. Mit automatisierten Lösungen können Hersteller ihre Produktivität und Geschwindigkeit in verschiedenen Bereichen verbessern, unter anderem:

  • Verbesserte Produktionseffizienz und -produktivität
  • Verbesserte Qualität
  • Verbesserte Konsistenz
  • Erhöhte Flexibilität und Reaktionsfähigkeit
  • Reduzierte Kosten
  • Verbesserte Liefergeschwindigkeit
  • Reduzierte Taktzeit

Auch wenn die Automatisierung der Produktion viele wertvolle Vorteile bringt, stellt die Herstellung von Medizinprodukten eine besondere Herausforderung dar, die es in anderen Branchen nicht gibt. Im Vergleich zu anderen Konsumgütern bestehen bei der Automatisierung von Medizinprodukten höhere Anforderungen an Sicherheit, Sauberkeit und Genauigkeit. Entscheidend sind die Sterilität und die Kontrolle des Kontakts der Mitarbeiter mit den Produkten. Die Hersteller müssen bei der Produktqualität und der FDA-Dokumentation strenge gesetzliche Normen erfüllen. Diese Herausforderungen können Hersteller meistern, indem sie mit einem erfahrenen Partner für medizinische Automatisierung zusammenarbeiten, der weiß, wie man diese Standards erfüllt und gleichzeitig die Produktionsziele einhält.

JR Automation hat Erfahrung bei der Installation von Automatisierungssystemen in Reinraumumgebungen, darunter Systeme für die Montage von Medizinprodukten und für die Großserienfertigung. Wir unterstützen Sie bei der Optimierung intensiver Prozesse mit einem hohen Maß an Präzision und Wiederholbarkeit. Darüber hinaus kennen wir uns mit GMP und GAMP 5, Zertifizierungs- und FDA-Validierungsprozessen aus, die für die Medizinprodukteindustrie erforderlich sind. Unser Projektdurchführungsprozess gewährleistet, dass unsere Lösungen konsistent sind und den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Unsere Expertise umfasst:

  • Diagnostische Geräte
  • Medikamentenabgabegeräte
  • Augenheilkundeprodukte – Kontaktlinsen, Brillengläser, Implantate
  • Beatmungsgeräte
  • Intravenöse Systeme – IV-Schläuche, Blutentnahme, IV-Beutel
  • Chirurgische persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • Umgang mit pulverförmigen und flüssigen Stoffen und Mischen
  • Kathetermontage

 

Catheter Processing System
CASE STUDY
Unser Kunde benötigte ein System zum Stanzen und Herausbrennen der Drainageaugen und zum Zuschneiden der Trichter von Latexkathetern. Die Bestückung des Rundschalttischs musste alle Teilegrößen mit minimaler Umstellung bewältigen und schnell und einfach zu laden sein. Die Katheter waren in verschiedenen Größen von ca. 3 mm bis etwa 13 mm erhältlich. Die Anlage musste korrekt ausgerichtete Löcher in Latex stanzen. Die Löcher mussten jedes Mal die gleiche Größe und Form sowie glatte Kanten aufweisen. Die Trichter mussten zugeschnitten werden, so dass saubere, glatte Kanten zurückblieben.

Technical Capabilities Involed:

  • plastics processing
Catheter Processing System
5
Kontaktieren Sie uns betreffend Automatisierung von Medizinprodukten

Learn More About Medical Device Automation

background-image